Bedingungen

DruckversionPDF-Version

Anmeldung zu den Weiterbildungsmodulen

Auf der Internetseite, per Post oder Fax.

Anmeldung zum Certificate of Advanced Studie CAS

Die Anmeldung kann schriftlich oder elektronisch erfolgen. Folgende Unterlagen werden benötigt: Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Kopien der letzten Diplome.

Zulassungsvoraussetzung sind der Abschluss einer Fachhochschule oder Universität (mind. Bachelor) oder vergleichbare Qualifikationen, wie eine langjährige Berufserfahrung mit Führungsaufgaben.

Die Anzahl Teilnehmende ist im Mittel auf 20 pro Modul begrenzt, um auf Fragen individuell eingehen zu können, Gruppenarbeiten zu ermöglichen und eine optimale Betreuung bei den Workshops sicherzustellen.

Teilnahmegebühren

Bei den deutschsprachigen Weiterbildungskursen in Bern ist das Mittagessen inbegriffen.

Certificate of Advancd Studies CAS: CHF 7900.- (inkl. Workshops und Zertifikatsarbeit, siehe nachstehende Punkte).

Online-Instrumente in den Workshops: unentgeltlich für die Nutzung durch die Teilnehmenden im Rahmen des CAS, kostenpflichtig bei einer Nutzung im Unternehmen.

Zertifikatsarbeit: eine vom Unternehmen gewünschte Betreuung durch externe Experten kann in Rechnung gestellt werden.

Weiterbildungsmodule: CHF 630.- für ein eintägiges, CHF 1190.- für ein zweitägiges und CHF 1750.- für ein dreitägiges Modul. Bei den deutschsprachigen Modulen sind Kaffee, Getränke und Mittagessen inbegriffen.

Unternehmen mit Sitz im Waadtland können eine Unterstützung von bis zu 50% der Teilnahmegebühren des CAS oder der Lehrgänge zum Verantwortlichen beim Service de l’économie, du logement et du tourisme SELT beantragen.
 
Rabatt für die Mitglieder von ÖBU, VUR, ARPEA, CHGEOL und Ecoparc : Rabatt von 10% bei Einzelmodulen (VUR-Mitglieder nur Umweltrecht CHGEOL nur Altlasten, von CHF 150.- bei den Lehrgängen zum Verantwortlichen und von CHF 300.- beim CAS (ausser VUR). Die Mitgliedschaft in einer der oben genannten Vereinigungen muss bei der Anmeldung angegeben werden.

Rabatte können nicht kumuliert werden.
 
Teilnehmende am Certificate of Advanced Studies CAS, die zusätzliche Module des gleichen Jahresprogramms besuchen möchten, erhalten 10% Rabatt.

Rücktritt

Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss, bis 3 Wochen vor Modulbeginn, stellen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100.- bei Einzelmodulen, und von CHF 500.- beim Lehrgang CAS in Rechnung. Ab 3 Wochen vor Modulbeginn wird die Hälfte, ab 2 Wochen die komplette Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Es ist jedoch jederzeit möglich, eine Vertretung zu schicken.

Bei Einzelmodulen ist es gegen Zahlung einer Gebühr von insgesamt CHF 100.- auch möglich, sich innerhalb eines Jahres für ein anderes Modul mindestens gleichen Umfangs anzumelden.

Zertifikat CAS

Teilnehmende, die alle erforderlichen Module und Workshops besucht haben und deren Zertifikatsarbeit angenommen wurde, erhalten ein Certificate of Advanced Studies CAS der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Kantons Waadt HEIG-VD. Dieses Zertifikat entspricht 15 ECTS-Punkten des European Credit Transfer System.