Das Team der Weiterbildung in Nachhaltiger Entwicklung

DruckversionPDF-Version
[img_assist|nid=94|title=|desc=|link=none|align=left|height=100] [img_assist|nid=93|title=|desc=|link=none|align=left|height=100]

Dr Gerhard Schneider

Professor für Nachhaltige Entwicklung und Unternehmensverantwortung an der Universität für angewandte Wissenschaften Westschweiz, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Kantons Waadt:

Leitung der Kompetenzgruppe Nachhaltigkeit und Verantwortung;

Studienleitung der Weiterbildung Umweltrecht in der Praxis – Umsetzung und Vollzug;

Lehre im Bachelorstudium und in verschiedenen Nachdiplomstudien: CAS, MAS und Executive Master of Business Administration;

Auch aktiv als Mitglied des Bundeslehrteams Natur- und Umweltschutz des Deutschen Alpenvereins in der Ausbildung der TourenleiterInnen über Ökosystem und soziokulturelle Geschichte der Alpen, regionale Wirtschaftskreisläufe, Klimawandel, Tourismus, Mobilität.

Clotilde Jenny

Seit 2008 an der HEIG-VD im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung tätig.

Frühere Beratungs- und Forschungsmandate

Shaping Environmental Information into Environmental Action: how to transform environmental information into environmental performance

Etude sur la Gouvernance et l’organisation de la mise en œuvre du « Développement durable » au niveau local (Agendas locaux 21)

Fournisseur d'électricité – étude et propositions de mesures visant à réduire les impacts environnementaux selon les différents secteurs d’activités du service;

Fournisseur d'électricité – développement d’un catalogue de mesures pour augmenter la performance environnementale de l’entreprise;

CEMEX (Cementos Mexicanos) – coûts et risques de l’approvisionnement en énergie dans le futur;

Office fédérale de l’environnement – conception d’une formation pour le monitoring de la biodiversité;

Service des transports et de l’énergie, Canton de Fribourg – évaluation du potentiel des biocarburants dans le canton.

Frühere Beratungs- und Forschungsmandate

Fournisseur d'électricité – étude et propositions de mesures visant à réduire les impacts environnementaux selon les différents secteurs d’activités du service;

Fournisseur d'électricité – développement d’un catalogue de mesures pour augmenter la performance environnementale de l’entreprise.

Ausbildung

International Baccalaureate am United World College of the Atlantic, Grossbritannien;

Diplom in Chemie und Promotion in Botanik an den Universitäten von München;

Post doctoral Fellow am Institut national de la recherche agronomique Paris-Grignon.

Ausbildung

Lic. phil der Universität Genf im Bereich Psychologie und Erziehung;

DESS Diplôme d’études supérieures spécialisées in Human ressources, Universitäten Genf und Neuenburg.

Frühere Tätigkeiten

Hochschule für Wirtschaft Freiburg/Schweiz HSW: Leitung der Kompetenzgruppe Nachhaltiges Unternehmen;

Universität Freiburg/Schweiz: Aufbau und Leitung der Koordinationsstelle Umweltwissenschaften, Sekretär der Kommission Umweltwissenschaften.

 

Frühere Tätigkeiten

Hochschule für Wirtschaft Freiburg/Schweiz: Ausbildungsverantwortliche der Nachdiplomausbildung und Weiterbildung Umwelt. Verantwortlich für Planung, Konzeption, didaktische Begleitung, Marketing und Qualitätssicherung insbesondere der französischsprachigen Ausbildungsgänge sowie für Graphik und Gestaltung des Jahresprogramms.

Diverse Projekte und Mandate.